Kontakt via WhatsApp Kontakt via Email Kontakt via Facebook

Hundefotoshooting

Allgemeines

Fotoshooting von und mit deinem Hund / Hunden finden derzeit nur im Freien statt. Dafür sind wir natürlich auf gutes Wetter und eine ruhige, weitläufige Location angewiesen. Diese kann gerne in einem für den Hund bekannten Umgebung stattfinden.

Grundvoraussetzung zum Gelingen eines Hundefotoshootings ist, dass dein Hund die Grundkommandos beherrscht.

Idealerweise lässt sich der Hund ableinen und abrufen. Die schönsten Aufnahmen gelingen, wenn der Hund sich frei bewegen kann und darf.

Wenn du mit mehr als einem Hund zum Fotoshooting kommen möchtest empfiehlt es sich, einen Begleiter mitzunehmen, der sich zwischendurch um den / die Hunde kümmert, wenn wir Einzelfotos machen. Ansonsten bitte ich keine Zuschauer mitzubringen, das würde den Ablauf zu sehr stören. So gelingt uns die ruhige Atmosphäre, die man für ein Fotoshooting mit einem Tier unbedingt benötigt.

 

Ablauf

Zunächst lerne ich den Vierbeiner kennen. Es wird geschmust und sich "beschnuppert". Er soll mich spannend finden und Vertrauen fassen. Man muss auch damit rechnen, dass ich den Hund mal sanft zurechtweise, wenn er mir zu wild ist. Das beeindruckt die meisten Vierbeiner sehr und schon hab ich die gewünschte Aufmerksamkeit. Bei schüchternen und ängstlichen Hunden nehme ich mir extra Zeit. Meine langjährige Erfahrung im Umgang mit Hunden unterschiedlichen Charakters hilft mir dabei. Auch meine eigenen Hunde zeigen mir jeden Tag, wie unterschiedlich sie sind: der temperamentvolle Beagle Billy und die sanfte, vorsichtige Lola.

 

Leistungen

Ein Fotoshooting dauert 1 - 2 Stunden. Je nach dem, wie gut der Vierbeiner drauf ist. Wir lassen dem Tier da die notwendige Zeit zum Ankommen und Beschnuppern.

Im Anschluss an das Fotoshooting bearbeite ich die Fotos. Beschnitt, Farbe etc. werden händisch angepasst. Sobald diese Nachbearbeitung abgeschlossen ist, sende ich dir die Zugangsdaten zu einer passwortgeschützten Onlinegalerie.

Dort findest du alle nutzbaren Aufnahmen, aus denen bequem zuhause die Favoriten ausgewählt werden. Diese Favoriten bearbeite ich dann bei Bedarf noch etwas gründlicher.

Du erhältst die Fotos auf einer Daten-CD oder zum direkten Download aus der Galerie. Das Besprechen wir am Ende des Fotoshootings.

Gerne lassen ich auch Aufnahmen entwickeln. Preise für Fotoabzüge und Poster findest du dann in der Onlinegalerie. Auch die Gestaltung eines Fotobuches mit den schönsten Aufnahmen des Shootings ist möglich.

 

Zahlung

Die Abrechnung erfolgt entweder nach dem Fotoshooting in Bar oder nach Bestellung per Überweisung. Eine Anzahlung nehme ich z.Zt. nicht.

 

Preise

Ein Hundefotoshooting kostet 55 €. Darin enthalten sind bereits 2 Aufnahmen als hochauflösende JPEG-Datei. Weitere gegen Aufpreis (genauer Preis auf Anfrage).

Wenn mehrere Hunde fotografiert werden berechne ich pro weiteren Hund 35 €.

Für Aufnahmen von dir mit deinem Hund/Hunden zusammen berechne ich keine Zusatzgebühren (bei einer Person).

Fahrtkosten bis zu 20 km sind inklusive. Für weitere Anfahrten berechne ich 0,50 € / Kilometer.